Montag, 6. Januar 2014

Tipp: die Suggestivfragen-Falle

Steht ein Blinder auf dem Bahnsteig: "Ist das die S9?"

Eigentlich sollte ich es besser wissen, aber auch mir passiert es immer mal wieder: Suggestivfragen an beliebige Passanten. Das Ergebnis ist in den meisten Fällen "Ja", und das hat nicht immer etwas mit der Realität zu tun. Ob das Problem durch den Blindenstock verstärkt wird, das kann ich nicht sagen, aber Blindheit verstärkt definitiv die Folgen.

Abhilfe schaffen offene Fragen: "Welcher Zug steht denn hier?" Auch dabei kann es zu Unfällen kommen, aber die Wahrscheinlichkeit sinkt beträchtlich, da mein sein Gegenüber zum Nachdenken und Hinschauen zwingt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten